Was ist ein Retreat?

In einem Retreat ziehen wir uns körperlich, sprachlich, und geistig von unserem hektischen, ablenkenden Alltag zurück, um die buddhistischen Unterweisungen tiefer verinnerlichen zu können.
Wir widmen uns in einem Retreat stets einem Thema, das wir in der Kontemplation genauer betrachten und lernen die heilsamen Einsichten und Absichten, die wir durch die Kontemplation entwickeln, durch Meditation in unserem Geist zu halten, so dass sie die Kraft bekommen, unser Leben zu verwandeln.

In einem Retreat beenden wir alle Arten von geschäftlicher und belangloser Tätigkeit, um eine besondere spirituelle Praxis zu betonen. Es gibt drei Arten von Retreat: körperlich, sprachlich und geistig. Wir führen ein körperliches Retreat aus, wenn wir uns mit einer spirituellen Motivation von anderen Menschen, Tätigkeiten und Lärm zurückziehen, und belanglose und sinnlose Tätigkeiten unterlassen. Wir führen ein sprachliches Retreat aus, wenn wir mit einer spirituellen Motivation sinnloses Reden unterlassen und zeitweilig schweigen; und wir führen ein geistiges Retreat aus, indem wir Ablenkungen und starke Verblendungen wie Anhaftung, Wut, Eifersucht und starkes Festhalten am Selbst am Entstehen hindern, indem wir Achtsamkeit und Gewissenhaftigkeit bewahren.

Geshe Kelsang Gyatso in „Führer ins Dakiniland“

 RETREAT

 

Vajrasattva Wochenende

mit Gen Kelsang Gogden

Samstag & Sonntag

11./12. Dezember 2021

10.00 – 17.00 Uhr

Kursgebühr: 1 Tag – 30 Euro /
ganzes Retreat 50 Euro

Negative Handlungen sind die Hauptursache für all unser Leiden in diesem Leben und in unseren zahllosen zukünftigen Leben; und insbesondere sind sie das Haupthindernis um unsere Sehnsucht nach tiefer innerer Zufriedenheit und reinem, anhaltendem Glück erfüllen zu können. Deshalb müssen wir die Prägungen unserer vergangenen negativen Handlungen definitiv reinigen, wenn wir frei von Problemen sein möchten.
Buddha lehrte viele verschiedene Methoden unseren Geist zu reinigen, aber die erhabene Methode ist die Praxis der Meditation und Rezitation von Buddha Vajrasattva – dem Buddha der Reinigung. Diese Praxis ist eine wissenschaftliche Methode unseren Geist zu reinigen und ihn mit Hilfe von tantrischer Technologie von einem unreinen Geist in einen reinen Geist umzuwandeln.
Alle Sitzungen werden von Gen Gogden angeleitet und sind für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Die Versendung des Aufzeichnungslink erfolgt nach Kursende und steht für 48 H zur Verfügung. Die Buchung erfolgt ebenfalls über das Anmeldeformular.

LAMRIM RETREAT

 

Wie wir unser Leben verwandeln

mit Gen Kelsang Gogden

Montag – Donnerstag

27. – 30. Dezember 2021

10.00 – 17.00 Uhr

Kursgebühr: 1 Tag – 30 Euro l
ganzes Retreat 95 Euro

Das Buchen einzelner Tage ist möglich.

Dieses Retreat zwischen den Jahren bietet für alle die Möglichkeit unser Leben zu reflektieren und mit Hilfe von Buddhas Rat eine positive, heilsame Sicht auf uns selbst, andere und unsere Welt zu entwickeln und sie durch Meditation tief in unserem Herzen zu verankern.
Du wirst die Erfahrung machen, dass dein Geist – und damit du selbst – flexibler wird sich leichter anfühlt, weniger kritisch, sowohl dir selbst als auch anderen gegenüber – stattdessen liebevoller, klarer und ruhiger.

Gen Gogden wird die verschiedenen Meditationen des Lamrims erklären und anleiten aber auch genug Raum lassen um zur Ruhe zu kommen und eigene Erfahrungen in der Meditation zu entwickeln.

Das Retreat beruht auf dem Buch „Wie wir unser Leben verwandeln“. Dieses kann als kostenloses E-Book unter https://wiewirunserlebenverwandeln.com/ runtergeladen werden – für alle die neugierig sind oder sich gerne auf das Retreat vorbereiten möchten.

Das Menlha Zentrum bietet eine schöne und entspannte Umgebung, in der wir uns zurück ziehen können. Alle Sitzungen sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

Die Versendung der Aufzeichnungslinks erfolgt nach Retreat Ende und steht bis zum 4. Januar zur Verfügung. Die Buchung erfolgt ebenfalls über das Anmeldeformular.

 Vajrayogini Retreat

 

Vajrayogini – der Mutter der Eroberer – näher kommen

mit Gen Kelsang Gogden

Donnerstag – Montag
6. – 10. Januar 2022  l  10:00 – 17:00 

Kursgebühr: 1 Tag – 30 Euro l
ganzes Retreat 120 Euro

Das Buchen von einzelnen Tagen ist möglich.

 

In diesem Retreat werden wir verschiedene Arten der Mantrarezitation betonen. Mantra-Rezitation ist eine Methode um Vajrayogini näher zu kommen – sowohl in dem Sinn das wir ihr wie einem besonderen Freund näher kommen und damit leichter ihre Segnungen und ihre Führung erhalten, wie auch, dass wir ihr ähnlicher werden. Sie reinigt unser negatives Karma und befriedet die Hindernisse, die den Erfolg unserer Praxis verhindern. Wenn wir das Drei-OM-Mantra immer wieder mit Vertrauen rezitieren, wird dies bewirken, dass wir zunehmendes Glück erfahren und sich unsere Wünsche – insbesondere unsere spirituellen Wünsche – erfüllen.

Wichtiger Hinweis!

Die Teilnahme ist für Personen, die eine HYT Ermächtigung empfangen haben oder eine klare Absicht haben bald eine zu empfangen.

MINI RETREAT

 

Gedanken loslassen, innerlich zur Ruhe kommen

mit Gen Kelsang Gogden

Sonntag, 6. Februar 2022 l 25 Euro

10.00 – 14.00 Uhr

1. Sitzung 10:00-11:00
2. Sitzung 11:30-12:30
3. Sitzung 13:00-14:00

Zeit zum Entspannen und BEI SICH ankommen durch Meditation

Wir üben Atemmeditation.

In diesen vierstündigen Mini-Retreats üben wir uns jeweils in einer bestimmten Meditation um erste, tiefere Erfahrungen dieser Meditation zu gewinnen. Dies wird uns helfen Meditation als eine Methode zu entdecken unser inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und tiefe Quellen des Glücks und des Friedens in uns aufzudecken.

Die vier Stunden sind in drei Sitzungen à 60 Minuten aufgeteilt, die je 2 x 15 Minuten Meditation enthalten. In den restlichen 30 Minuten jeder Sitzung wird Gen Gogden Tipps geben, die uns helfen diese Meditation erfolgreich auszuüben und in unseren Alltag zu integrieren.

„Nimmt die Unruhe ablenkender Gedanken ab und kommt unser Geist zur Ruhe, dann entstehen von innen heraus ganz natürlich tiefes Glück und Zufriedenheit. Dieser Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden hilft uns, mit der Geschäftigkeit und den Schwierigkeiten des Alltags umzugehen.“ Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso, Wie wir unser Leben verwandeln.

MINI RETREAT

 

Frieden einatmen – den Atem mit Mantra verbinden

mit Gen Kelsang Gogden

Sonntag, 6. März 2022 l 25 Euro

10.00 – 14.00 Uhr

1. Sitzung 10:00-11:00
2. Sitzung 11:30-12:30
3. Sitzung 13:00-14:00

Zeit zum Entspannen und BEI SICH ankommen durch Meditation

Wir üben Atemmeditation verbunden mit dem Mantra aller Buddhas.

In diesen vierstündigen Mini-Retreats üben wir uns jeweils in einer bestimmten Meditation um erste, tiefere Erfahrungen dieser Meditation zu gewinnen. Dies wird uns helfen Meditation als eine Methode zu entdecken unser inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und tiefe Quellen des Glücks und des Friedens in uns aufzudecken.

Die vier Stunden sind in drei Sitzungen à 60 Minuten aufgeteilt, die je 2 x 15 Minuten Meditation enthalten. In den restlichen 30 Minuten jeder Sitzung wird Gen Gogden Tipps geben, die uns helfen diese Meditation erfolgreich auszuüben und in unseren Alltag zu integrieren.

„Nimmt die Unruhe ablenkender Gedanken ab und kommt unser Geist zur Ruhe, dann entstehen von innen heraus ganz natürlich tiefes Glück und Zufriedenheit. Dieser Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden hilft uns, mit der Geschäftigkeit und den Schwierigkeiten des Alltags umzugehen.“ Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso, Wie wir unser Leben verwandeln.

 

Guru Yoga Mandala Retreat

mit Gen Kelsang Gogden

Sa./So. 12./13. März 2022

10.00 – 17.00 Uhr

Kursgebühr: 1 Tag – 30 Euro l
ganzes Retreat 50 Euro

Das Buchen einzelner Tage ist möglich.

 

MINI RETREAT

 

Klar, weit und friedvoll werden – die tiefste Natur unseres Geistes entdecken

mit Gen Kelsang Gogden

Sonntag, 3. April 2022 l 25 Euro

10.00 – 14.00 Uhr

1. Sitzung 10:00-11:00
2. Sitzung 11:30-12:30
3. Sitzung 13:00-14:00

Zeit zum Entspannen und BEI SICH ankommen durch Meditation

Wir üben die Meditation über die Klarheit unseres Geistes.

In diesen vierstündigen Mini-Retreats üben wir uns jeweils in einer bestimmten Meditation um erste, tiefere Erfahrungen dieser Meditation zu gewinnen. Dies wird uns helfen Meditation als eine Methode zu entdecken unser inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und tiefe Quellen des Glücks und des Friedens in uns aufzudecken.

Die vier Stunden sind in drei Sitzungen à 60 Minuten aufgeteilt, die je 2 x 15 Minuten Meditation enthalten. In den restlichen 30 Minuten jeder Sitzung wird Gen Gogden Tipps geben, die uns helfen diese Meditation erfolgreich auszuüben und in unseren Alltag zu integrieren.

„Nimmt die Unruhe ablenkender Gedanken ab und kommt unser Geist zur Ruhe, dann entstehen von innen heraus ganz natürlich tiefes Glück und Zufriedenheit. Dieser Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden hilft uns, mit der Geschäftigkeit und den Schwierigkeiten des Alltags umzugehen.“ Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso, Wie wir unser Leben verwandeln.

Nyungne

 

Fasten- und Reinigungspraxis in Verbindung mit dem Buddha des Mitgefühls

mit Gen Kelsang Gogden

Sa./So. 9./10. April 2022

Kursgebühr: 1 Tag – 30 Euro l
ganzes Retreat 50 Euro

Das Buchen einzelner Tage ist möglich.

Zeiten
6:30 – 15:00
Mahayana-Grundsätze: 6:30-7:15
1. Sitzung: 7:30-8:45
2. Sitzung: 9:30-10:45
Mittagessen 12:00 (nur am 1. Tag)
3. Sitzung: 13:45-15:00)

MINI RETREAT

 

Unser Herz mit Liebe füllen

mit Gen Kelsang Gogden

Sonntag, 8. Mai 2022 l 25 Euro

10.00 – 14.00 Uhr

1. Sitzung 10:00-11:00
2. Sitzung 11:30-12:30
3. Sitzung 13:00-14:00

Zeit zum Entspannen und BEI SICH ankommen durch Meditation

 
Wir üben die Meditation über wertschätzende Liebe.

In diesen vierstündigen Mini-Retreats üben wir uns jeweils in einer bestimmten Meditation um erste, tiefere Erfahrungen dieser Meditation zu gewinnen. Dies wird uns helfen Meditation als eine Methode zu entdecken unser inneres Gleichgewicht wieder herzustellen und tiefe Quellen des Glücks und des Friedens in uns aufzudecken.

Die vier Stunden sind in drei Sitzungen à 60 Minuten aufgeteilt, die je 2 x 15 Minuten Meditation enthalten. In den restlichen 30 Minuten jeder Sitzung wird Gen Gogden Tipps geben, die uns helfen diese Meditation erfolgreich auszuüben und in unseren Alltag zu integrieren.

„Nimmt die Unruhe ablenkender Gedanken ab und kommt unser Geist zur Ruhe, dann entstehen von innen heraus ganz natürlich tiefes Glück und Zufriedenheit. Dieser Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden hilft uns, mit der Geschäftigkeit und den Schwierigkeiten des Alltags umzugehen.“ Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso, Wie wir unser Leben verwandeln.

ZUFLUCHTSRETREAT

 

Innerhalb des Schutzes von Buddha leben

mit Gen Kelsang Gogden

Sa./So. 21./22. Mai 2022

10.00 – 17.00 Uhr

Kursgebühr: 1 Tag – 30 Euro l
ganzes Retreat 50 Euro

Das Buchen einzelner Tage ist möglich.