Was ist ein Retreat?

In einem Retreat ziehen wir uns körperlich und geistig, manchmal auch sprachlich, von unserem hektischen, ablenkenden Alltag zurück, um die buddhistischen Utneweisungen tiefer verinnerlichen zu können. Wir widmen uns in einem Retreat stets einem Thema, das wir in der Kontemplation genauer betrachten und darauf verweilen. In einem Retreat beenden wir alle Arten von geschäftlicher und belangloser Tätigkeit, um eine besondere spirituelle Praxis zu betonen. Es gibt drei Arten von Retreat: körperlich, sprachlich und geistig. ‘Wir führen ein körperliches Retreat aus, wenn wir uns mit einer spirituellen Motivation von anderen Menschen, Tätigkeiten und Lärm zurückziehen, und belanglose und sinnlose Tätigkeiten unterlassen. Wir führen ein sprachliches Retreat aus, wenn wir mit einer spirituellen Motivation sinnloses Reden unterlassen und zeitweilig schweigen; und wir führen ein geistiges Retreat aus, indem wir Ablenkungen und starke Verblendungen wie Anhaftung, Wut, Eifersucht und starkes Festhalten am Selbst am Entstehen hindern und Eifersucht und Gewissenhaftigkeit bewahren.

Geshe Kelsang Gyatso in „Führer ins Dakiniland“

 

 

3 Stunden Mini Retreat mit Gen Kelsang Lochog

Entdecke das Potential Deines Geistes

Sonntag, 1. November, 10.00 – 13.00 Uhr

Oft suchen wir Zufriedenheit und Glück in äußeren Umständen und Aktivitäten. Doch egal wie sehr wir uns auch bemühen, diese können uns niemals das Glück und die Freiheit von Leiden schenken, nach der wir uns sehnen. In Wirklichkeit liegen die eigentlichen Quellen von Glück und Zufriedenheit innerhalb unseres Geistes.

Die Meditationen über die Natur unseres eigenen Geistes helfen uns dieses unermesslichen Potential in uns direkt zu erfahren.   „Erkennst Du Deinen eigenen Geist, wirst Du ein Buddha werden. Du solltest Buddhaschaft nicht ausserhalb von Deinem Geist suchen“ Buddha

Alle Sitzungen werden von Gen Lochog angeleitet und sind auch für Anfänger geeignet. 

 

 

 

 

  • Kursgebühr

    25 Euro

  • Sadhana

    Die Sadhana wird auch zum Kauf und Leihen im Menlha Zentrum angeboten!

    GEBETE FÜR DIE MEDITATION

 

3 Stunden Mini Retreat mit Gen Kelsang Lochog

Entdecke die Kraft von Liebe und Mitgefühl

Sonntag, 6. Dezember, 10.00 – 13.00 Uhr

Wir nutzen unsere geistige Kraft, um uns in Liebe und Mitgefühl zu schulen und unsere zwischenmenschlichen Probleme zu lösen. Der Kurs beinhaltet neben Meditationen praktische Erklärungen sowie Gebete für den Frieden in der Welt.

Der perfekte Kurs für die Vorweihnachtszeit! 

Alle Sitzungen werden von Gen Lochog angeleitet und sind auch für Anfänger geeignet. 

 

 

 

 

 

  • Kursgebühr

    25 Euro

  • Sadhana

    Die Sadhana wird auch zum Kauf und Leihen im Menlha Zentrum angeboten!

    GEBETE FÜR DIE MEDITATION

 

Retreat mit Gen Kelsang Lochog

Buddha Amitayus

Meditationen für ein langes Leben, positive Energie und Weisheit

Dienstag & Mittwoch, 29. / 30. Dezember, 10.00 – 16.30 Uhr

An diesem Wochenende haben wir die Gelegenheit durch gesungene Gebete, Meditation und Mantrarezitation unsere Verbindung zu Buddha Amitayus zu stärken. Buddha Amitayus ist der Buddha des langen Leben, der Verdienste (positive Energie) und der Weisheit. 

Indem wir unsere Verbindung zu ihm stärken, wird er uns helfen ein langes Leben mit viel positiver Energie und Weisheit zu genießen und dadurch viel spiritueller Fortschritt und tiefe befreiende Realisationen zu gewinnen und wir können anderen helfen, dieselben guten Bedingungen zu erfahren. 

Das Retreat ist auch für Anfänger geeignet. 

 

 

 

 

  • Kursgebühr

    2 Tage – 50 €

    1 Tag   – 30 €

  • Zeitplan

    10:00 – 11:15

    11:45 – 13:00

    15:00 – 16:30

  • Sadhana

    Die Sadhana wird auch zum Kauf oder Leihen im Menlha Zentrum angeboten.

    DER YOGA VON BUDDHA AMITAYUS

     

     

 

Lamrim Retreat mit Gen Kelsang Lochog

Verwandle Dein Leben

  2. – 5. Januar 2021 – 10.00 – 16.30 Uhr  

Gehe dem perfekten und dauerhaften Glück näher, indem Du an unserem jährlichen Lamrim-Retreat teilnimmst. Lamrim ist eine spezielle Anleitung, die alle wesentlichen Lehren Buddhas enthält. Dieser Rückzug basiert auf dem Buch „VERWANDLE DEIN LEBEN“.

Retreats bieten die ideale Gelegenheit, sich die Lehren zu Herzen zu nehmen und unser Verständnis und unsere Vertrautheit mit der Praxis zu vertiefen. Das Menlha Zentrum bietet eine schöne und gesegnete Umgebung, in der Du Dich zurückziehen kannst.

Alle Sitzungen werden von Gen Lochog angeleitet und sind auch für Anfänger geeignet. 

 

   

 

 

 

  • Kursgebühr

    Gesamte Lamrim Retreat – 95 €

    Einzelner Tag – 30 €

  • Zeitplan

    10:00 – 11:15

    11:45 – 13:00

    15:00 – 16:30

  • Sadhana

    Die Sadhana wird auch zum Kauf oder Leihen im Menlha Zentrum angeboten.

    GEBETE FÜR DIE MEDITATION

     

     

Marker - Google Maps 

Es gibt zwei Arten der Meditation: Analytische Mediation und verweilende Meditation. In der analytischen Meditation überdenken wir den Sinn einer spirituellen Anweisung, die wir gehört oder gelesen haben. Durch tiefes Nachdenken über diese Anleitungen gelangen wir schließlich zu einer eindeutigen Erkenntnis oder zu einem besonderen, tugendhaften Geisteszustand. Dies ist das Objekt der verweilenden Meditation. Wir konzentrieren uns solange wie möglich einsgerichtet auf diesen Entschluss oder tugendhaften Geisteszustand, um damit tief vertraut zu werden. Diese einsgerichtete Konzentration ist verweilende Meditation.

Geshe Kelsang Gyatso in "Das Neue Meditationshandbuch"