Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso

Der Gründer der Neuen Kadampa Tradition

 _________________________

Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso, in Tibet geboren, studierte am Kloster Sera Je. Anschließend verbrachte er zwanzig Jahre im Norden Indiens in einem Meditations-Retreat, bevor er 1977 als Lehrer an das Manjushri Kadampa Meditation Centre in Großbritannien eingeladen wurde, um die Lehren Buddhas im Westen interessierten Schülern zugänglich zu machen. Der Ehrwürdige Geshe Kelsang Gyatso ist ein international bekannter und voll qualifizierter Meister des Mahayana, sowie der Autor von einer weiten Bandbreite bemerkenswerter Bücher, welche die Lehren Buddhas gemäß den Bedürfnissen und Neigungen der modernen westlichen Gesellschaft vorstellen. Geshe Kelsang ist der Gründer der Neuen Kadampa Tradition – Internationale Union des Kadampa Buddhismus. Er lehrt auf bestechend verständliche, klare und gleichzeitig tiefgründige Weise.
Buddhismus studieren - Ehrw. Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

© Copyright - Menlha-Zentrum für Buddhismus e.V. 2018