MEDITATIONSKURSE FÜR INNEREN FRIEDEN

 

Meditation ist die Ursache für inneren Frieden und die kraftvollste Methode, deinen Geist positiv zu verändern. Buddhistische Meditation hilft dir, Geisteszustände zu entwickeln, die Frieden und Wohlbefinden anhaltend fördern, und Geisteszustände, die dir Probleme bereiten, zunächst zu verringern und letztendlich ganz zu beseitigen.

Durch verschiedene Meditationsübungen kannst du entspannen, negative Gedanken und schmerzhafte Gefühle loslassen und neue Perspektiven einnehmen. Du wirst die Erfahrung machen, dass dein Geist – und damit du selbst – flexibler wird, sich leichter anfühlt. Weniger kritisch, sowohl dir selbst als auch anderen gegenüber. Stattdessen liebevoller, klarer, ruhiger. Es  gibt noch viele weitere Nutzen, die du selbst erfahren kannst. Meditation ist daher für jeden, ob Buddhist oder Nichtbuddhist, eine echte Bereicherung.

 MEDITATIONSKURS 

Meditieren lernen

mit Gen Kelsang Gogden

Sonntag, 29. Mai 2022  l  25 Euro

14.00 – 17.00 Uhr

Dieser Kurs besteht aus zwei Teilen. Jeder Teil enthält einen Vortrag mit angeleiteter Meditation. Während der Pause ist Raum für Gespräche, Fragen zu stellen, sich auszutauschen und eine Tasse Tee/Kaffee zu genießen.

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickle die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Du lernst Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, dein Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Er besteht aus 2 Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen.

Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen: zur Ruhe zu kommen Körper und Geist zu entspannen negative Gedanken loszulassen Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken seinem Leben eine positive Richtung zu geben und zu einem zufriedenen und sinnerfülltem Leben zu finden

Indem wir Meditieren lernen, machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk!

Nützliche Links

Das Ziel der Meditation ist es, unseren Geist ruhig und friedvoll zu machen. Wenn unser Geist friedvoll ist, sind wir frei von Sorgen und geistigem Unbehagen und erleben wahres Glück. Ist unser Geist aber nicht friedvoll, wird es uns schwerfallen glücklich zu sein, selbst wenn wir in den allerbesten Umständen leben.

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Wie wir unser Leben verwandeln