Diese Halbtages- & Tageskurse dienen besonders gut für einen ersten Einblick in buddhistische Meditation sowie zum Vertiefen einiger spezifischer Themen.
Die Zentrumslehrerin Gen Kelsang Lochog vermittelt bei diesen Gelegenheiten einen ersten Geschmack von innerem Frieden – einer echten Quelle von beständigem Glück. Anhand von kurzen geleiteten Meditationen bekommen wir selbst die Möglichkeit diese Methode für uns zu üben, so dass wir anschließend in unserem hektischen Alltag auf diese Quelle von Frieden zurückkehren können.
Machen wir uns mit den Gedanken des Kadampa-Buddhismus vertraut, können wir all unsere täglichen Probleme lösen und tiefgründige Einsichten in inspirierende, spirituelle Themen erlangen

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Meditieren lernen

Samstag, 16. Januar 2021

15.00 – 18.00 Uhr

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickle die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Du lernst Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, dein Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Er besteht aus 2 Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen.

Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen: zur Ruhe zu kommen Körper und Geist zu entspannen negative Gedanken loszulassen Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken seinem Leben eine positive Richtung zu geben und zu einem zufriedenen und sinnerfülltem Leben zu finden  

Indem wir meditieren lernen machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk! 

 

 

 

 

 

Beitrag 25 Euro  

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Schlechte Gewohnheiten überwinden

Samstag, 23. Januar 2021

10.00 – 13.00 Uhr

Wer je versucht hat, schlechte Gewohnheiten aufzugeben der weiß, dass das nicht einfach ist! Wir treffen feste Vorsätze: „Von diesem Tag an werde ich nie wieder X“ oder „von nun an werde ich immer Y“ oder „ab heute bin ich Z“.
Und dann folgt etwas, das sich wie ein Zweikampf anfühlt, indem ein Teil von uns versucht loszulassen, woran ein anderer Teil verzweifelt festhält.
Kein Wunder, dass wir oft zu dem Schluss kommen, dass wir unsere Gewohnheiten leider nicht ändern KÖNNEN.
Buddhas Methoden zur Selbstveränderung haben sich seit über 2500 Jahren bewährt. Sie basieren nicht allein auf Willenskraft, sondern vor allem auf Weisheit, Einsicht in die Funktion unseres Geistes, und lehren uns, wie wir Gewohnheiten, die uns stören, ablegen können.

Jeder ist herzlich Willkommen.

 

 

 

Beitrag 25 Euro  

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 
Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Fülle Dein Leben mit Freude

Sonntag, 31. Januar 2021

15.00 – 18.00 Uhr

Wenn wir Tag für Tag unseren Alltag nur bewältigen, bleibt echte
Lebensfreue manchmal auf der Strecke.

So wie Wolken die Klarheit des Himmels und das Strahlen der Sonne immer
wieder bedecken, so verdecken aufgewühlte, besorgte und verunsicherte
Geisteszustände oft unsere Freude und Zuversicht.

Durch Meditation lernen wir, die Geisteszustände, unter denen wir
leiden, zu erkennen und allmählich loszulassen. Und es enthüllt sich die
reine, essenzielle Natur unseres Geistes. Diese Erfahrung gibt uns sehr
viel Zuversicht, dass wir uns ändern können, dass wir uns mit der Sonne
unserer inneren Qualitäten wie Frieden, Liebe und Mitgefühl,
identifizieren können. Echte Lebensfreude entsteht durch die Erfahrung,
dass wir unser reines Wesen zur Entfaltung bringen können.

Für Neueinsteiger und Meditationserfahrene gleichermaßen geeignet.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Jeder ist herzlich Willkommen.

 

 

 

 


   

Beitrag 25 Euro    

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

 

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Stress und Anspannung überwinden

Sonntag, 21. Februar 2021

15.00 – 18.00 Uhr

In diesem Kurs lernen wir Methoden, unseren Geist durch Meditation zur Ruhe zu bringen. Ein Großteil unseres Stresses und unserer Anspannung stammen aus unserem Geist und viele unserer täglichen Probleme, einschließlich unserer schlechten Gesundheit, werden durch diese Spannungen verursacht oder verstärkt.

Durch Meditation können wir ein ruhiges, weites Gefühl in unserem Geist erleben. Das hilft uns, mit der Geschäftigkeit und den Schwierigkeiten des Alltags fertig zu werden, und viele unserer täglichen Probleme werden wegfallen.

Jeder ist herzlich Willkommen.

 

 

 

 

  

Beitrag 25 Euro

Dieser Kurs findet im unserem Zweigzentrum

in Neustadt an der Weinstraße statt.

Kulturverein Wespennest e.V.

Friedrichstr. 36 

67433 Neustadt an der Weinstraße

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Das Rad des Lebens

Wie unsere Erfahrungen entstehen und vergehen

Samstag, 27. Februar 2021

10.00 – 16.30 Uhr

Das Rad des Lebens ist ein von Buddha entworfenes Meditationsbild, welches den Kreislauf des Lebens aufzeigt. Geboren zu sein bedeutet zu altern, krank zu werden, zu sterben und erneut wiedergeboren zu werden – und somit ohne Wahl die Leiden des Alterns, der Krankheit und des Sterbens erfahren zu müssen.
Durch das Verständnis und die inneren Erkenntnisse, die wir durch die Kontemplation dieses Bildes entwickeln, können wir die tiefsten Ursachen dieser Erfahrungen erkennen und somit lernen konstruktiv und frei von Angst mit ihnen umzugehen.

 

 

 

 

Buddhismus Karlsruhe - Kurs - Das Rad des Lebens
   

Beitrag 30 Euro    

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

 

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Meditieren lernen

Sonntag, 28. März 2021

10.00 – 13.00 Uhr

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickle die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Du lernst Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, dein Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Er besteht aus 2 Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen.

Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen: zur Ruhe zu kommen Körper und Geist zu entspannen negative Gedanken loszulassen Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken seinem Leben eine positive Richtung zu geben und zu einem zufriedenen und sinnerfülltem Leben zu finden.  

 

Indem wir meditieren lernen machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk! 

 

 

 

 

Beitrag 25 Euro

 

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

 

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Sinnvoll leben, freudvoll sterben

Sonntag, 11. April 2021

10.00 – 13.00 Uhr

Nach der Lehre Buddhas ist der Moment des Todes einer der wichtigsten Momente unseres Lebens. Und dennoch bereiten wir uns normalerweise nicht auf diesen Moment vor. Stattdessen haben wir die Gewohnheit, den Tod so gut es geht auszublenden und so zu leben, als ob es ihn nicht gäbe. Im Buch Sinnvoll leben, freudvoll sterben erklärt Geshe Kelsang Rinpoche die Wichtigkeit, an unseren Tod zu denken und uns auf ihn vorzubereiten. Tun wir dies, “werden wir uns zur Todeszeit wie ein Kind fühlen, das zu seinen Eltern nach Hause zurückkehrt, und freudvoll sterben, frei von Furcht.” Keine Bange, wenn du noch nie an deinen eigenen Tod gedacht hast oder nicht weißt, was Tod bedeutet. Auf diesem Kurs erklärt Gen Kelsang Lochog die buddhistische Sicht auf Sterben und Tod. Wir werden herausfinden: Nur indem wir den Tod verstehen können wir wirklich lernen, wie man lebt.

Im Anschluss an diesen Kurs beginnt 14 Uhr die Powazeromonie. Wer Lust hat, ist zu dieser Puja herzlich eingeladen. Indem wir diese Praxis ausführen, bewirken wir zu Gunsten der Verstorbenen eine grosse Ansammlung von Verdiensten, wir reinigen ihr negatives Karma und stellen eine Verbindung zwischen ihnen und dem Buddha des Mitgefühls, Buddha Avalokiteshvara her.
Die Puja ist eine kostenlose Veranstaltung. Die Dauer beträgt 1 Stunde.

Jeder ist willkommen!

 

 

 

Beitrag 25 Euro  

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 
Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

 

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Meditieren lernen

Samstag, 24. April 2021

10.00 – 13.00 Uhr

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickle die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Du lernst Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, dein Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Er besteht aus 2 Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen.

Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen: zur Ruhe zu kommen Körper und Geist zu entspannen negative Gedanken loszulassen Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken seinem Leben eine positive Richtung zu geben und zu einem zufriedenen und sinnerfülltem Leben zu finden.  

 

Indem wir meditieren lernen machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk! 

 

 

 

 

Beitrag 25 Euro

 

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Die Magie der Geduld

Sonntag, 9. Mai 2021

17.00 – 20.00 Uhr

In dieser hektischen Welt sind unsere Erfahrungen von Glück flüchtig und kurzlebig, während uns innerer Friede gänzlich abhanden kommt. Unsere negativen Geisteszustände wie unkontrolliertes Verlangen und Wut führen zu endlosen Problemen für uns und andere und hindern uns daran, unsere tiefsten Wünsche zu erfüllen.

Buddhas Unterweisung über Geduld, bietet eine klare und einfache Lösung an. Sie führt uns zu einer Oase des Friedens in unserem Herzen.

Jeder ist herzlich Willkommen.

 

 

 

 


   

Beitrag 25 Euro    

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

 

MEDITATIONSKURS – mit Gen Kelsang Lochog

Meditieren lernen

Sonntag, 6. Juni 2021

10.00 – 13.00 Uhr

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, innerhalb eines halben Tages die wichtigsten Grundlagen der Meditation zu erlernen. Entwickle die Fähigkeit, störende Gedanken und unangenehme Gefühle durch die Kraft des eigenen Geistes zu überwinden und Frieden und Glück im eigenen Geist zu entdecken. Du lernst Meditationen kennen, die für jeden geeignet und leicht zu praktizieren sind und große Kraft haben, dein Leben positiv zu beeinflussen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Er besteht aus 2 Sitzungen mit inspirierenden Erklärungen und geleiteten Meditationen.

Jeder ist willkommen!

Warum ist Meditation so nützlich?

Unser Alltag ist heutzutage häufig geprägt von Hektik und Stress, Reizüberflutung und dem Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen: zur Ruhe zu kommen Körper und Geist zu entspannen negative Gedanken loszulassen Unzufriedenheit und innere Unruhe zu überwinden Frieden und Ruhe im eigenen Geist zu entdecken seinem Leben eine positive Richtung zu geben und zu einem zufriedenen und sinnerfülltem Leben zu finden.  

Indem wir meditieren lernen machen wir uns selbst und anderen ein großes Geschenk! 

 

 

 

Beitrag 25 Euro
   

Die Aufzeichnung kann für 24 H gebucht werden. 

Versendung erfolgt nach Beendigung des Kurses.

Marker - Google Maps

Das Ziel der Meditation ist es, unseren Geist ruhig und friedvoll zu machen. Wenn unser Geist friedvoll ist, sind wir frei von Sorgen und geistigem Unbehagen und erleben wahres Glück. Ist unser Geist aber nicht friedvoll, wird es uns schwerfallen glücklich zu sein, selbst wenn wir in den allerbesten Umständen leben.

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Wie wir unser Leben verwandeln