DATUM

07.06 – 10.06 2019

UHRZEIT

siehe Zeitplan unten

BEITRAG

siehe Beitrag unten

Sinnvoll leben, friedvoll sterben

Schweigeretreat zur tiefgründigen Übung der Powa-Meditation

in Sitterdorf, Schweiz

 

„Sich auf den Tod vorzubereiten, gehört zum Gütigsten und Weisesten, was wir sowohl für uns selbst als auch für andere tun können.“ Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche, Sinnvoll leben, freudvoll sterben

Weil wir leben, müssen wir sterben. Das weiß jeder. Doch sehr wenige von uns können sich mit diesem Gedanken anfreunden. Wagen wir es jedoch der Realität unserer eigenen Vergänglichkeit ins Gesicht zu sehen, wird uns dies zu einem glücklichen und sinnvollen Leben ermutigen und wir werden den Wunsch entwickeln uns auf unser Sterben vorzubereiten und andere während des Sterbens begleiten zu können.

Die Praxis der Bewusstseinübertragung (tib. Powa) ist eine besondere Methode diese beiden Wünsche zu erfüllen. In dem wir uns in Powa schulen, können wir lernen unser Bewusstsein beim Sterben in eine gute Wiedergeburt zu übertragen. Und wir können anderen helfen eine solche gute Wiedergeburt zu erlangen.

In dieser Weise müssen wir uns werde vor unserem Tod fürchten noch ihn verleugnen. Er wird zu für zu einer positiven, friedvollen Erfahrung.

 

 

Retreat – Zeit für tiefere Erfahrungen & Einsichten

In einem Retreat ziehen wir uns von unseren üblichen Aktivitäten zurück, um Zeit und inneren Freiraum zu gewinnen unsere Erfahrungen in einer bestimmten spirituellen Praxis zu vertiefen und neue, unser Leben verwandelnde Einsichten zu gewinnen, welche wir dann in den Alltag tragen können.

 

Vorbereitung

Falls möglich empfehlen wir zur Vorbereitung des Retreats am Kurs mit Gen Ananda am 11. Mai teilzunehmen. Weitere Informationen und Anmeldungen finden Sie hier

Zeitplan

Der Retreat beginnt mit dem Abendessen um 18:30 am Freitag, 7. Juni und endet mit dem Mittagessen am Montag 10. Juni.

Beiträge

Alle Preis sind inkl. Kurs, Unterkunft und Verpflegung inkl. Abendessen freitags und Mittagessen montags:

3-Bett-Zimmer: 225 EUR pro Person

2-Bett-Zimmer: 275 EUR pro Person

Einzelzimmer: 345 EUR pro Person

Verpflegung und Übernachtung

Übernachtung mit Morgen-, Mittag- und Abendessen wird vom Vairochana-Zentrum, Sitterdorf, Schweiz zur Verfügung gestellt.  

Kleidung

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Meditationskissen und Stühle sind vorhanden.

Anreise

Da das Vairochana-Zentrum nahe an der deutschen Grenze liegt, ist die Fahrt dorthin nicht teuer: 

Wir empfehlen den RE nach Konstanz zu nehmen und dann mit der S-Bahn nach Sitterdorf (Haltestelle Sitterdorf) zu fahren. 

Kosten für S-Bahn von Konstanz bis Sitterdorf über Weinfelden sind 7,20 SFr. Für den RE nach Konstanz empfiehlt sich das Baden-Württemberg-Ticket: für 24€ plus 6€ für jede weitere Person (bis insgesamt 5 Personen)

Unten findet Ihr die Zeiten von besonders geeigneten Zügen:

Karlsruhe ab: 12:09  oder 13:09 oder 14:09

Sitterdorf an: 16:21          17:21        18:21    

Gebetsheft und Literatur

Wir werden das Gebetsheft „Powa-Zeremonie“ gebrauchen. Wer dies bereits besitzt bitte mitbringen. Ansonsten kann es hier bestellt oder am Retreat selber gekauft werden, falls Sie uns rechtzeitig (min. 2 Wochen im Voraus) unter kurse@meditation-karlsruhe.de Bescheid geben, dass sie ein Gebetsheft am Retreat selber kaufen möchten. Ohne Gebetsheft wird es schwierig sein, den Gebeten und Meditationen zu folgen. 

Auch empfiehlt sich das Buch „Sinnvoll leben, friedvoll sterben“ als weitere Lektüre. Welches bei uns im Zentrum, hier oder auch am Retreat gekauft werden kann, wenn Sie uns dies über kurse@meditation-karlsruhe.de min. 2 Wochen im Voraus mitteilen.

Marker - Google Maps 

Denken wir über unseren eigenen Tod nach, dann wird uns dies dazu bringen unser Leben sinnvoll zu nutzen, indem wir die innere Zuflucht spiritueller Verwirklichungen erlangen. … Sich auf den Tod vorzubereiten, gehört zum Gütigsten und Weisesten, was wir sowohl für uns selbst als auch für andere tun können.

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche

Sinnvoll leben - freudvoll sterben

Haben Sie eine Frage?

Gerne können Sie uns bei Fragen aller Art kontaktieren.

 

So können Sie uns erreichen

© Copyright - Menlha-Zentrum für Buddhismus e.V. 2018