DATUM

08.12.2019

UHRZEIT

14.00 – 17.00 Uhr

BEITRAG

20 Euro (18 Euro ermäßigt)

Vertrauen – die Grundlage für jede positive Veränderung

 

Vertrauen ist die Wurzel aller heilsamen Gedanken und Absichten und die Grundlage dafür, die Energie zu finden, uns positiv zu verändern.

Ob es uns gelingt uns positiv zu verändern oder nicht, hängt hauptsächlich davon ab, ob wir anhaltende Energie für diese gewünschte Veränderung finden. Dies hängt wiederum davon ab, wie stark unser Vertrauen oder Glaube in den Sinn und Nutzen dieser Veränderung und in unser Potential für diese Veränderung ist. 

Dieser Kurs hilft uns zu verstehen, was Vertrauen ist und wie wir es entwickeln und verstärken können. Die Anleitungen werden in geleiteter Kontemplation und Meditation vertieft, so dass sie die Kraft bekommen, unser Leben tatsächlich zu verändern.

Zeitplan

14:00 – 17:00 Uhr

Beiträge

20 Euro (18 Euro ermässigt; in ‚Große Treuekarte Plus‘ inklusive)

Verpflegung und Übernachtung

Kleidung

Wir bitten darum, aus hygienischen Gründen, leichte Socken zu tragen. Meditationskissen und Stühle sind vorhanden.

Marker - Google Maps 

Ohne Vertrauen ist unser Geist wie ein verbrannter Samen. Genau wie ein verbrannter Samen nicht keimen kann, so kann Wissen ohne Vertrauen niemals spirituelle Verwirklichungen hervorbringn. Das Vertrauen in spirituelle Anleitungen, oder Dharma, führt zu Bemühen und mit Bemühen können wir alles erreichen.

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Rinpoche

Wie wir unser Leben verwandeln

Haben Sie eine Frage?

Gerne können Sie uns bei Fragen aller Art kontaktieren.

 

So können Sie uns erreichen

© Copyright - Menlha-Zentrum für Buddhismus e.V. 2018