Friedensmeditation und Gebet

 

 jeder ist willkommen l ohne Anmeldung l kostenlos

  

Zu lernen, andere wertzuschätzen ist die beste Methode sowohl Frieden in uns selbst wie auch in der Welt zu erschaffen. Wenn alle lernen andere wertzuschätzen, werden die allermeisten Probleme dieser Welt sehr schnell gelöst sein. Buddhistische Meditationen bieten viele Anleitungen wie wir unsere Wertschätzung für andere vertiefen können, die völlig unabhängig von Religion oder Weltanschauung in unser Leben integriert werden können.
Wir verstehen alle, dass in unserer heutigen Zeit der Weltfrieden durch so viele Konflikte in Gefahr ist. Und viele spirituelle Praktizierende wissen aus eigener Erfahrung wie kraftvoll Meditation & Gebete, die aus tiefer Wertschätzung und Liebe für andere gemacht werden, sein können um positive Veränderung zu bringen.
Das Menlha-Zentrum bietet deshalb jeden Monat Meditationen & Gebete für den Weltfrieden an. Insbesondere lernen wir Meditationen, die uns helfen unsere Wertschätzung und Liebe für alle Lebewesen ohne Ausnahme zu vertiefen und zu stärken.
Alle sind herzlich willkommen.

 

IM MENLHA ZENTRUM

 

Mo., 16.1. 18:00 – 19:00
So., 5.2. 10:00 – 11:00
So., 5.3. 10:00 – 11:00
So., 7.5. 18:00 – 19:00
So., 16.7. 10:00 – 11:00

 

IM GARTEN DER RELIGION

 

Religionen laden ein, wir sind dabei!

So., 17.5.

Nach jeder Veranstaltung, bietet das Menlha Zentrum einen kleinen Brunch an.

Du bist herzlich eingeladen.

 

Der Nutzen von Meditation!

 

INNERE RUHE

Nimmt die Unruhe ablenkender Gedanken durch Meditation ab und kommt unser Geist zur Ruhe, dann entsteht in uns ganz natürlich tiefes Glück und Zufriedenheit. Dieser Zustand von Zufriedenheit und Wohlbefinden hilft uns, mit der Geschäftigkeit und den Schwierigkeiten des Alltags umzugehen.

 

STRESSREDUKTION

 Ein großer Teil des Stresses und der Anspannung, die wir normalerweise erleben, kommt aus unserem Geist. Viele unserer Probleme, auch gesundheitliche, werden durch diesen Stress verursacht oder verstärkt. Bereits durch eine tägliche Atemmeditation von nur zehn bis fünfzehn Minuten können wir diesen Stress abbauen.

  

LÖSUNGSORIENTIERUNG

Meditation ist eine wissenschaftliche Methode, um unsere menschliche Natur zu verbessern. Jeder benötigt ein gutes Herz, ein gutartiges Wesen, denn so können wir unsere eigenen Probleme wie auch die der anderen lösen und unserem menschlichen Leben Sinn geben.

Jedes Mal, wenn wir meditieren, ist diese Handlung die Ursache dafür, in Zukunft inneren Frieden zu erleben.

Ehrwürdiger Geshe Kelsang Gyatso Rinpochein "Moderner Buddhismus"